Marktgemeinde Pottendorf
2486 Pottendorf - Alte Spinnerei 1
02623/72278-0 | FaxDW: 24
gemeindeamt@pottendorf.gv.at
 
UnsereGemeinde  |  TerminKalender  |  Einkaufsführer  |  Volkshochschule  |  Gemeindepolitik  |  Downloadcenter
» Bürgerservice @ bis Z
 
Themenpark:
» 
Großgemeinde
» 
Bauen und Wohnen
» 
Kindergärten, Schulen und Bildung
» 
Gesundheit und Soziales
» 
Gesunde Gemeinde
» 
Kunst und Kultur
» 
Sport und Freizeit
» 
Natur und Umwelt
» 
Orientierung und Verkehr
» 
Vereinsleben
» 
Kinder und Jugend
» 
Pfarren
» 
Gemeindezeitung
» 
Ehrungsfotos
» 
Linksammlung
» 
Klima und Energie in der Region
» 
Ferienspiel
Gebäude und Sehenswürdigkeiten
Home | Großgemeinde | Landegg | Gebäude und Sehenswürdigkeiten « zurück | drucken

Bärentreiberdenkmal - Oberort
1967 wurde von Herrn Gustav Strasser der "Bärentreiber" geschaffen. Das Denkmal erinnert an einen Vorfall mit einem Bären, wovon jedoch verschiedene Varianten erzählt werden.
Kirche Landegg - Badener Straße
Die Kirche wurde nach Plänen von Architekt DI Ing. Hans Zahlbruckner erbaut und am 22.10.1950 von Kardinal Dr. Theodor Innitzer eingeweiht. Russen-Kreuz - Kirchenhof Das Kreuz über dem Kriegsgrab zweier gefallener Russen hinter der Landegger Kirche wurde im Jahr 2000 von Herrn Ferdinand Csukovich restauriert. Das Grab befand sich bis zum Jahr 1931 am Flüchtlingsfriedhof.
Kriegerdenkmal - Badener Straße
Das Kriegerdenkmal an der Kirchenmauer erinnert an die Opfer der beiden Weltkriege. Es wurde im Herbst 1966 vom akademischen Bildhauer Franz Pirzel aus Wiener Neustadt erbaut.
Schneckendenkmal - Hauptstraße Oberort
Dieses wurde anlässlich des letzten Landegger Schneckenkirtages von Herrn Gustav Strasser angefertigt. Die Herkunft des Brauches des Schneckenkirtages ist unbekannt.
Statue des Heiligen Johannes Nepomuk - Oberort
Um 1700 wurde die Statue in der Nähe der Leithabrücke von Excellenz Herrn Thomas Gundacker Grafen von Starhemberg errichtet und steht heute vor dem ehemaligen Bürgermeisteramt.
 

» Newsarchiv & Fotos
» Neu auf Pottendorf.at