Marktgemeinde Pottendorf
2486 Pottendorf - Alte Spinnerei 1
02623/72278-0 | FaxDW: 24
gemeindeamt@pottendorf.gv.at
 
UnsereGemeinde  |  TerminKalender  |  Einkaufsführer  |  Volkshochschule  |  Gemeindepolitik  |  Downloadcenter
» Bürgerservice @ bis Z
 
Themenpark:
» 
Großgemeinde
» 
Bauen und Wohnen
» 
Kindergärten, Schulen und Bildung
» 
Gesundheit und Soziales
» 
Kunst und Kultur
» 
Sport und Freizeit
» 
Natur und Umwelt
» 
Orientierung und Verkehr
» 
Vereinsleben
» 
Kinder und Jugend
» 
Pfarren
» 
Gemeindezeitung
» 
Ehrungsfotos
» 
Linksammlung
» 
Klima und Energie in der Region
» 
Ferienspiel
Gemeindewappen
Home | Kunst und Kultur | Geschichte | Gemeindewappen « zurück | drucken

Wappenbeschreibung

Wappen der Marktgemeinde Pottendorf
Die Niederösterreichische Landesregierung hat in ihrer Sitzung vom 11. Februar 2003 der Marktgemeinde Pottendorf das Recht zur Führung des nachstehend beschriebenen und eingezeichneten Marktwappens verliehen:

„In Silber auf grünem Boden zwischen zwei silbernen rot gedeckten Gebäuden mit schwarzen Fenstern eine silberne Mauer von unterschiedlicher Höhe mit einem kleinen roten rechteckigen Tor und einem großen roten Rundbogentor, das kleinere Tor rot gedeckt, das größere mit drei schwarzen Spinnrocken besteckt'.

Die aus diesem Marktwappen abzuleitenden Farben der Marktfahne sind „Grün-Weiß-Rot'.
Wappenverleihung

Feierliche Überreichung des Gemeindewappens durch LH Dr. Erwin Pröll.

Die Verleihung des Marktwappens erfolgt in Anerkennung der historischen Bedeutung der Gemeinde, die 1459 erstmals urkundlich als Markt genannt wird, sowie in Würdigung der ständigen Verbesserung der kommunalen Einrichtungen in den letzten Jahrzehnten.

Die feierliche Verleihung fand im Rahmen der Eröffnung des neuen Feuerwehrhauses am 29. Mai 2004 durch LH Dr. Erwin Pröll statt.

 

» Newsarchiv & Fotos
» Neu auf Pottendorf.at