Marktgemeinde Pottendorf
2486 Pottendorf - Alte Spinnerei 1
02623/72278-0 | FaxDW: 24
gemeindeamt@pottendorf.gv.at
 
UnsereGemeinde  |  TerminKalender  |  Einkaufsführer  |  Volkshochschule  |  Gemeindepolitik  |  Downloadcenter
» Bürgerservice @ bis Z
 
Themenpark:
» 
Großgemeinde
» 
Bauen und Wohnen
» 
Kindergärten, Schulen und Bildung
» 
Gesundheit und Soziales
» 
Kunst und Kultur
» 
Sport und Freizeit
» 
Natur und Umwelt
» 
Orientierung und Verkehr
» 
Vereinsleben
» 
Kinder und Jugend
» 
Pfarren
» 
Gemeindezeitung
» 
Ehrungsfotos
» 
Linksammlung
» 
Klima und Energie in der Region
» 
Ferienspiel
Wasseranschlussabgabe
Home | Bauen und Wohnen | Abgaben | Wasseranschlussabgabe « zurück | drucken

Wasseranschlussabgabe
 

Die Höhe der einmaligen Wasseranschlussabgabe ermittelt man, indem man die Berechnungsfläche mit dem Einheitssatz multipliziert.
 

Berechnungsfläche:  
Hälfte der bebauten Fläche
· bei Wohngebäuden mit der um eins erhöhten Anzahl der mit Wasser zu versorgenden Geschoße vervielfacht,
· in allen anderen Fällen verdoppelt
und das Produkt um 15 % der unbebauten Fläche, höchstens jedoch 15 % von 500 m² (75 m²) vermehrt.

Einheitssatz:    Euro 8,00 (excl.)

Die Vorschreibung der Wasseranschlussabgabe erfolgt mit Anmeldung auf der Liegenschaft, spätestens jedoch mit Fertigstellung des Bauvorhabens.

 

» Newsarchiv & Fotos
» Neu auf Pottendorf.at